EnergieControlling mit BI

für ein produzierendes Unternehmen

Die Aufgabe

Als global aufgestellter Konsumgüterhersteller bietet Procter & Gamble (P&G) Verbrauchern weltweit ein Portfolio sehr erfolgreicher Produkte wie bspw.:
• Always (Damenhygieneprodukte)
• Ariel (Waschmittel)
• Braun (Elektrogerät)
• Gillette (Nassrasierer)
• Head & Shoulders (Haarpflege)
• Lenor (Weichspüler)
• Meister Proper (Haushaltsreiniger)
• Oral-B (Zahnhygiene)
• Pampers (Windeln und Feuchttücher)
• Swiffer (Bodenreinigungssystem, Staubwedel)

Das Unternehmen erwirtschaftete weltweit mit etwa 90.000 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 65 Milliarden US-Dollar. 

Kernziel des Projektes Energiemanagement war die Entwicklung einer flexiblen und erweiterbaren Business Intelligence (BI) Lösung für ein Energiemanagementsystem, die bei Procter&Gamble als Datenbasis für das unternehmensweite Energiemanagement dienen sollte.

Folgende Aufgaben sollten umgesetzt werden:

  • EnergieControlling, inkl. Energie-Monitoring und Energieplanung
  • Alarmierung für ungerechtfertigten Energieverbrauch
  • Spitzlastkappung
  • Energieflussrechnung / Energiebilanz zugeführte/verbrauchte Energie
Procter Sankey Diagramm

Sankey-Diagramm für die Darstellung des Energiezuflusses und des Energieverbrauchs

Die Lösung

Die Einsparung von Energie wird bei weiter steigenden Energiekosten für fast alle Unternehmen ein immer wichtigeres Thema. Laut einer Umfrage des EHI Retail Institute e. V. (EHI) in der Studie „Energiemanagement im Einzelhandel“ sind 86% aller befragten Unternehmen zu Investitionen mit der Zielsetzung einer Ausgabenreduktion der Energiekosten bereit. Regenerative Energiequellen wie Solaranlagen auf dem Fabrikdach oder die Neuanschaffung von energiesparenden Produktionsmaschinen oder Druckluftkompressoren sind häufig die ersten erfolgreichen Schritte, jedoch zielen diese nur in eine Richtung.

Ein intelligentes Energiecontrolling schafft zusätzliche Effizienz. Hier besitzt ANIGMA die Erfahrung durch viele Projekte in der Produktion. Die Energieflüsse in einem Unternehmen werden durch ein Sankey Diagramm umfassend abgebildet. Es visualisiert nicht nur die Verbräuche von Energie, sondern bezieht auch die Energiegewinnung mit ein.

Procter Energiekennzahlen