Systemintegration: Langfristig anpassbare IT im Fokus

ANIGMA unterstützt Ihre IT mit optimalem Prozess-Design

ANIGMA hat sich zum Ziel gesetzt, die beiden Themenbereiche Systemintegration und Prozessautomatisierung voranzubringen. SOA ist den Köpfen und dem IT-Betrieb angekommen. Das Thema Systemintegration wird wichtiger denn je. Der Trend geht immer mehr zum Einsatz von Standardsoftware, die aufgrund der Globalisierung für immer mehr Einsatzfelder genutzt werden soll. Diese Anwendungen wollen natürlich in die eigene Landschaft integriert werden. Sei es on Premise oder auch Cloud-basiert. Zudem kommt mit dem Internet der Dinge (IoT) eine ganze Art von Integrationsthemen auf uns zu, und die Integration wird immer wichtiger. Nur was integriert werden kann, kann auch in automatisierten Prozessketten angesprochen werden.

Die Wartung und Weiterentwicklung der Integrationsarchitekturen wie auch der Betrieb der zugrundeliegenden Integrationsplattform stellt Ihre unternehmensinterne IT vor besondere Herausforderungen.

Mit SOA und System-Integration helfen wir Ihnen, die langfristige Anpassungsfähigkeit Ihrer IT zu erhöhen. Wir konzentrieren uns dabei auf bewährte Konzepte der serviceorientierter Architekturen, um Ihre Projekte im Umfeld von SOA und Systemintegration erfolgreich zu gestalten.

Vorgehen beim Testmanagement für BI und CRM
Vorgehen beim Testmanagement für BI und CRM

Wir unterstützen Sie mit pragmatischen Konzepten für Ihre individuellen Anforderungen bei der System- und Anwendungsintegration:

  • Durchgängigkeit optimieren: Anwendungs- und Oberflächen-Integration, IT Mash-Ups und Enterprise-Portale
  • Den Nutzen Ihrer Daten erhöhen: Datenintegration und Master Data Management
  • Reaktionsgeschwindigkeit bei Veränderungen verbessern: Einsatz von erprobten Architekturkonzepten und verbreiteten Standards
  • Vorangegangene Investitionen schützen: zielgerichtete Kapselung von Altanwendungen
  • Fehlerwirkungen frühzeitig erkennen und vermeiden: durch ein Infrastruktur- und Business-Monitoring
  • Wartungs- und Betriebskosten reduzieren: Industrialisierung und Standardisierung von Entwicklung, Tests und Change Management
  • Serviceorientierung effektiv und individuell umsetzen: Identifizierung, Kategorisierung und Implementierung von Services aus Ihren unternehmensspezifischen Prozessen
  • Auswahl Integrationsplattform: mittels detaillierter Kriterien eine auf Ihre Anforderungen gewichtete Nutzwertanalyse durchführen
  • Integration von Business Intelligence, CRM, SAP, Dynamics, Navision, Salesforce u. a.
  • Closed-Loop Order Management: Ermöglicht den bidirektionalen Nachrichtenaustausch mit beliebigen Systemen
  • Kosteneinsparung: durch Abwägung von OnPremise bzw. Cloud-Angeboten
  • In sicheren Händen: mit unseren Managed Services für Ihre Integrationsplattform, egal ob OnPremise, im Hosting, in der Cloud …
  • IoT und SOA: wie Sie Wearables, Sensoren etc. an Ihre IT-Backends anschließen

Sprechen Sie uns an.